Unsere Themenschwerpunkte sind:

Landschaftspflege und Entwicklung in den Bereichen:

1. Vogelschutz

2. Amphibienschutz

3. Reptilienschutz

4. Fledermausschutz

5. Biotopschutz, z.B. Streuobstwiesenpflege und Kopfweidenschnitt

 

Wir beschäftigen uns aber auch mit der Weiterbildung, mit Vorträgen und Exkursionen.

Wenn ihnen die genannten Themen zusagen und sie sich gerne engagieren möchten, dann sind sie herzlich dazu eingeladen.

Über ihre Unterstützung für eine lebenswerte und natürliche Umwelt würden wir uns sehr freuen.

September 2018

Inzwischen konnten wir an vielen Stellen in und um Rüsselsheim der Natur unter die Arme greifen. Was nicht zuletzt den Mitgliedern, hilfreichen Bürgern aber auch Institutionen, wie der Rüsselsheimer Volksbank, der Gewobau und der Presse zu verdanken ist.

Mit dem Umzug des NABU Rüsselsheim Raunheim in das Vereinsheim der Schrebergärtner haben wir nun neue Möglichkeiten. Wir können dort unsere Aktivitäten vorstellen und für unser Programm werben. Ausserdem können wir über neue Kontakte Mitglieder bekommen.

Inzwischen dürfen wir im benachbarten Gelände der Stadtentwässerung Nistkästen aufhängen. Man darf daher gespannt sein, ob wir damit dem seltenen Gartenrotschwanz oder dem Steinkauz helfen können. Das kann inzwischen (Mai 2016) mit einem Ja beantwortet werden. Ein Gartenrotschwanz ist beim 1.Vorsitzenden eingezogen und hat dort erfolgreich gebrütet und die Jungen aufgezogen.

In Nauheim ist eine Erweiterung der Gelbbauchunkenschutzzone geplant. Dafür müssen im November 2015 Baggerarbeiten durchgeführt werden.

Mit der GEWOBAU haben wir in diesem Jahr eine Nistkastenaktion durchgeführt. Dazu waren Kinder der Goethe- Schule eingeladen. Mit ihnen haben wir die Nistkästen in die Bäume gezogen und montiert. Die Kinder durften anschliessend in den Bäumen klettern, was grosse Begeisterung brachte.

Im Herbst ist eine Nistkastenbastelaktion mit den Kindern geplant. Weitere Veranstaltungen, siehe oben links.